Sonnenbucht

Immer der Nase nach!

Es gibt nichts herrlicheres, als im Morgentau mit bloßen Füßen über einen weichen, grünen Teppich zu schreiten, welcher von dem wunderbar duftenden Thymian den Weg zu den Sonnenbuchten zeichnet.

Thymian

Der Thymian ist nicht nur eine interessante Gewürzpflanze sondern auch eine wichtige Heilpflanze. Die ausdauernde Pflanze wächst Jahr für Jahr tapfer im Kräutergarten und duftet würzig vor sich hin. Im Sommer lässt er kleine zartrosa Blüten sprießen.

Heilwirkung bei:

  • Erkältungskrankheiten
  • Asthma
  • Husten und Bronchitis
  • Halsschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • wirkt: krampflösend und desinfizierend


Anwendung:

Sehr lecker schmeckt Thymian als Gewürz in der mediterranen Küche. dort trägt er unauffällig zur Gesundheit bei.
Bei Husten oder anderen Beschwerden der Atemwege kann man ihn als Tee oder Tinktur einnehmen.
Äußerlich kann man in Thymian-Aufgüssen baden, Kompressen auflegen oder das ätherische Öl verwenden oder unverdünnt einsetzen.
In der Duftlampe eignet sich Thymian zur Raumreinigung und zur Befreiung der Atemwege - wird auch in unserer Kräuter-Sauna eingesetzt.
Als Dampfbad desinfiziert er die Atmungsorgane und erleichtert die Atmung. Auch gegen Hautunreinheiten hilft so ein Dampfbad.

Winterurlaub

Zwiesel interaktiv